Mirko Komenda - Kandidat für den Wahlbezirk 24 - Bensberg-Süd / Bockenberg

Liebe Bensbergerinnen, liebe Bensberger,

seit einigen Jahren schon engagiere ich mich an vielen Stellen unseres Wohnparks Bensberg. Mein Ziel ist es, positive Impulse zu setzen und dazu beizutragen, dass es sich hier gut leben lässt. Daher habe ich vor rund fünf Jahren den Bürgertreff „Wohnpark Bensberg“ ins Leben gerufen.

Wir haben schon einiges erreicht, der Stadtteil ist ins Bewusstsein des Rates gerückt, und wir konnten mit Herrn Tillmann einen sehr engagierten Stadtteilmanager für uns gewinnen. Die Jugendarbeit, die eigentlich nicht mehr existierte, haben wir zu neuem Leben erweckt. Mit dem Eistütenfest und dem Weltkindertag – zu deren Organisatoren ich gehöre – konnten wir zwei feste Termine etablieren.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt im Kinder- und Jugendbereich, dem ich durch meine Arbeit als Grundschullehrer sehr verbunden bin sowie im Bereich Verkehr und Infrastruktur. Hier strebe ich in erster Linie eine größere Gebührengerechtigkeit an. Als Sprecher des Ausschusses für Infrastruktur kann ich an zentraler Stelle auf die Entscheidungen der Stadtverwaltung Einfluss nehmen.

Wenn Sie mich kennenlernen möchten, nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Wenn Sie den Kaffee kochen, bringe ich den Kuchen mit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Mirko Komenda

Kaule 14
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 04 / 5 48 25
Mobil: 01 60 97 36 22 38
mirko.komenda@rat.stadt-gl.de

Jahrgang 1971, verheiratet, zwei Kinder

Grundschullehrer

  • Mitglied des Ausschusses für Bildung, Kultur, Schule und Sport & bildungs- und schulpolitischer Sprecher unserer Fraktion
  • Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr & fachpolitischer Sprecher unserer Fraktion