Ute Stauer - Kandidatin für den Wahlbezirk 17 - Refrath-Lustheide

Liebe Refratherinnen, liebe Refrather,

seit November 2012 arbeite ich für Sie im Rat der Stadt Bergisch Gladbach zeitweise als Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr, aktuell der Ausschüsse für Soziales, Wohnungswesen, Demografie und Gleichstellung von Frau und Mann sowie Anregungen und Beschwerden.

Als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Bergisch Gladbach und frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion setze ich mich dafür ein, dass

• sich Erwerbstätigkeit und Arbeit für die Familie besser vereinbaren lassen,
• sich Inklusion an den Bedürfnissen der Beteiligten orientiert,
• Integration von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Gruppe 50+ in den Arbeitsmarkt normal wird,
• Zuwanderung als arbeitsmarktpolitischer Faktor und gesellschaftliche Bereicherung betrachtet wird.

Aus meiner langjährigen Praxis in der Erwachsenenbildung und meinem privaten Erleben als pflegende Angehörige bringe ich Wissen, Erfahrungen und Ideen für neue Konzepte ein.

Den Grundprinzipien des Vernetzten Denkens verbunden, schaue ich stets über den städtischen Tellerrand hinaus. Dazu gehört für mich, die Herausforderungen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, mit neuen Konzepten, orientiert an Best Practice Modellen, anzugehen. Dazu gehört auch, Konzepte alternativen Wirtschaftens unter Einbeziehung der Bürgerschaft zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Ute Stauer

In der Auen 86
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 04 / 42 55 60
Mobil: 0170 / 55 58 089
E-Mail: u.stauer@gmx.de

Jahrgang 1963, ledig

Berufsschuldozentin, Erwachsenenbildnerin

  • Mitglied des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden
  • Mitglied des Ausschusses für Soziales, Wohnungswesen, Demografie, Gleichstellung Frau und Mann
  • Mitglied des Inklusionsbeirates