Nach der 1. Grundsteinlegung im Jahr 1971 feierte das Otto-Hahn-Schulzentrum gestern seine 2. Grundsteinlegung. Bei den Sanierungsarbeiten war der Grundstein aus dem Jahr 1971 gefunden worden. Diese Kapsel enthielt eine handgeschriebene Urkunde und einen Text zur Zukunft des damaligen Neubaus. Die alte Kapsel wurde nun um eine zweite, neue Kapsel ergänzt. Sie enthält eine […]

20171109JohannDülkenneuerVorsitzenderSPD BensbergHerkenrathMoitzfeld – Mirko Komenda (links) und Johann Dülken (rechts)

Die SPD Bensberg, Herkenrath und Moitzfeld hat Johann Dülken zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Johann Dülken ist zwar erst Anfang 2017 in die SPD eingetreten, er hat sich aber schon innerhalb von wenigen Monaten unentbehrlich gemacht. Im Bundestagswahl von Nikolaus Kleine hat er die Arbeit in Bergisch Gladbach koordiniert. Und im Landtagswahlkampf von Vera Werdes […]

20170627 AGBensbergKomendaMeißgeierDülkenWerdesHammerströmHofmann

Unsere AG Bensberg, Herkenrath und Moitzfeld hat Verstärkung bekommen: Johann Dülken und Erik Hammerström sind zwar erst Anfang des Jahres in unsere Partei eingetreten. „Die beiden haben sich aber schon mit so viel Engagement für die SPD eingesetzt, dass wir sie nun als Beisitzer in den AG-Vorstand gewählt haben,“ freut sich Mirko Komenda (AG-Vorsitzender). Weitere […]

IMG_9729 – v.l.: Ute Stauer, Michael Unrath, Jannes Komenda, Corvin Kochan, Mirko Komenda, Johann Dülken, Vera Werdes, Nikolaus Kleine und Marta Bähner-Sarembe

Der vergangenen Samstag war der Tag der Frühlingsfeste. Mitgefeiert haben auch unsere Landtagskandidatin Vera Werdes und viele weitere Sozialdemokraten sowohl auf dem Sülztalplatz in Rösrath (Waffeln backen) als auch in der Bensberger Innenstadt (Schoko-Herzen & Co. verschenkt).

Mirko Komenda - Kandidat für den Wahlbezirk 24 - Bensberg-Süd / Bockenberg – Mirko Komenda

Ich bin doch sehr erstaunt wie unsensibel die Verwaltung mit diesem Thema umgeht. Daher werde ich der Fraktion die Akteneinsicht als schärfstes Schwert des Informationsrecht des Rates empfehlen,“ erläutert unser Stadtrat Mirko Komenda. Hier geht es zum ausführlichen Artikel „Politiker kritisieren Pläne für eine Dienstwohnung am Betriebshof“ des Kölner Stadtanzeigers vom 17. Februar 2017.

20161116vorstandswahlenagbensberg2 – Der neue Vorstand der AG Bensberg, Herkenrath, Moitzfeld
(von links:
Martin Przybylski,
Mirko Komenda, Vera Werdes und Michael Unrath - nicht im Bild: Manuela Meissgeier).

Mirko Komenda ist der alte und neue Vorsitzende der SPD Bensberg, Herkenrath und Moitzfeld. Er wurde bei der Versammlung der Stadtteil-Arbeitsgemeinschaft am 16. November 2016 einstimmig gewählt. Ihm stehen mit Manuela Meissgeier und Vera Werdes zwei weibliche Stellvertreterinnen zu Seite. Neu im Vorstand sind die beiden Beisitzer Michael Unrath und Martin Przybylski. „Ich freue mich […]

20161001spdgl-seminarschlossgimborn2 – v.l.: Vera Werdes, Vanessa Nashoven-Kroelling. Thomas Galley, Kastriot Krasniqi, Andreas Ebert, Robert Winkels, Nikolaus Kleine, Marta-Bähner-Sarembe und Klaus W. Waldschmidt

Am ersten Oktoberwochenende tagte die SPD-Fraktion Bergisch Gladbach im Bildungszentrum Schloss Gimborn in Marienheide. In dem zweitägigen Seminar ging es im wesentlichen um die beiden Themen „Kommunale Handlungsmöglichkeiten trotz Sparzwang – Auch im Hinblick auf die Kosten für geflohene Menschen“ und „Flächennutzungsplan – Die städtebauliche Entwicklung im Konflikt zwischen Wohnen, Gewerbe, Verkehr und Freiraum“.  

Der Stadtrat und bildungs- und schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Mirko Komenda. – Der Stadtrat und bildungs- und schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Mirko Komenda.

  „Ein Fremder ist ein Freund, den ich noch nicht kennen gelernt habe! Es kommt auf unsere Einstellung an, wie wir auf neue Mitmenschen und Situationen zugehen. Nur so können wir auch positiv überrascht werden“, betont Mirko Komenda. Er ist Stadtrat, bildungs- und schulpolitischer Sprecher sowie Sprecher für Infrastruktur, Klima und Umwelt der SPD-Fraktion sowie Vorsitzender […]