Eine Flut an E-Mails verarbeitet, viele tausend Seiten gelesen, mehrere hundert Stunden in Sitzungen gesessen, viele zusätzliche Termine wahrgenommen, unzählige Gespräche geführt, die Köpfe heiß geredet und oft gegrübelt bis in die Nacht –  und das alles für ein Ehrenamt. Die Mitglieder der SPD-Fraktion 2014-2020 haben sich 6 Jahre ehrenamtlich für Bergisch Gladbach eingesetzt „Ich […]

So viele Besucherinnen und Besucher – darunter auch wieder viele Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten – wie noch nie waren zum Empfang anlässlich des Weltfrauentages 2019 des Gladbacher Frauenbündnisses Finte in der Villa Zanders gekommen. Dies war auch der guten Organisation der städtischen Frauenbeauftragten Michaela Fahner geschuldet, die dies zum letzten Mal getan hat. Dieses Jahr beginnt […]

  Beim Neujahrsempfang der Stadt Bergisch Gladbach zum Thema „Sportstadt Bergisch Gladbach“ am 6. Januar im Bergischen Löwen waren viele aktuelle und auch ehemalige Mitglieder der SPD-Fraktion Bergisch Gladbach zu Gast. Es war spannend zu erleben, was unsere Stadt sportlich alles zu bieten hat – vom AirTrack des TV Herkenrath über die Jumping Fitness des […]

Finanzen der Stadt für 2019/2020, Anzahl und Aufgaben der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit, Urbaner Gartenbau, Machbarkeitsstudie CargoCap, Honorare der freiberuflichen Musikschullehrerinnen und -lehrer und Straßenausbaubeiträgen – am vergangenen Wochenende hat die SPD-Fraktion Bergisch Gladbach besonders über diese Themen auf ihrer diesjährigen Klausurtagung beraten. Traditionell stehen die Haushaltsentscheidungen im Zentrum dieser Klausur. Neben […]

20180107StädtischerNeujahrsempfangBähner-SarembeSteinFahnerWerdes – v.l. Marta Bähner-Sarembe (Stadträtin), Frank Stein (Kämmerer), Michaela Fahner (Frauenbeauftragte) und Vera Werdes (Geschäftsführerin)

Die Stadt Bergisch Gladbach hatte am 7. Januar 2018 zum Neujahrsempfang eingeladen. Passend zu seinem 10. Jubiläum wurde dieser Neujahrsempfang dem sozialen „Netzwerk Bergisch Gladbach“ gewidmet. Dieses Netzwerk setzt sich für die Kinder und ihre Familien ein. Unser Kämmerer und Sozialdezernent Frank Stein übernahm die Vorstellung der einzelnen Akteure dieses wichtigen Netzwerkes. Neben dem Ursprungsnetzwerk […]

20170928StadtverbandEineWelt30-jährigesJubiläumJürgenWilhelm – Unser Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Jürgen Wilhelm

  Unser Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Jürgen Wilhelm sprach anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Stadtverbands Eine Welt Bergisch Gladbach e.V. über Entwicklungspolitik als notweniger Bestandteil von Sicherheitspolitik. Das Jubiläum mitgefeiert haben u.a. unsere Landratskandidatin Tülay Durdu, Berit und Robert Winkels, Erich Dresbach, Sarah Bähner, Marta Bähner-Sarembe und Vera Werdes. Der Stadtverband Eine Welt Bergisch Gladbach e.V. […]

20170311WeltfrauuentagSPDbergsichGladbach

Beim Empfang der Stadt Bergisch Gladbach anlässlich des internationalen Weltfrauentags waren auch zahlreiche Fraktions- und Parteimitglieder der SPD dabei. Helene Hammelrath (Landtagsabgeordnete), Michael Zalfen (stellvertretender Bürgermeister), Vera Werdes (Landtagskandidatin), Erich Dresbach (Stadtrat) mit seiner Annemone, Ute Stauer (Stadträtin), Berit Winkels (Stadträtin), Marta Bähner-Sarembe (Sachkundige Bürgerin) und Waltraud Schneider (ehemalige Stadträtin) haben den Weltfrauentag mitgefeiert.

Der Entwurf des Flächennutzungsplans beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Das ist auch so gewollt. Die SPD hat sich mit ihrem Kooperationspartner CDU zusammen für eine Bürgerbeteiligung begleitend zur Entwicklung des neuen Flächennutzungsplans stark gemacht, die weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht. Mit Erfolg: Mehr als 4.000 Bürgerinnen und Bürger haben ihre Ideen und […]

20161001spdgl-seminarschlossgimborn2 – v.l.: Vera Werdes, Vanessa Nashoven-Kroelling. Thomas Galley, Kastriot Krasniqi, Andreas Ebert, Robert Winkels, Nikolaus Kleine, Marta-Bähner-Sarembe und Klaus W. Waldschmidt

Am ersten Oktoberwochenende tagte die SPD-Fraktion Bergisch Gladbach im Bildungszentrum Schloss Gimborn in Marienheide. In dem zweitägigen Seminar ging es im wesentlichen um die beiden Themen „Kommunale Handlungsmöglichkeiten trotz Sparzwang – Auch im Hinblick auf die Kosten für geflohene Menschen“ und „Flächennutzungsplan – Die städtebauliche Entwicklung im Konflikt zwischen Wohnen, Gewerbe, Verkehr und Freiraum“.