Großes Vertrauen haben die frisch gewählten sozialdemokratischen Ratsmitglieder in Klaus W. Waldschmidt und wählten ihn am 29. September 2020 deshalb einstimmig zu ihrem Fraktionsvorsitzenden. Damit ist der alte SPD-Fraktionsvorsitzende auch der neue.

Klaus W. Waldschmidt
Klaus W. Waldschmidt

„Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Leider werden in unserer neuen Fraktion nur noch 10 Ratsmitglieder sitzen. Aber diese Fraktion ist ein tolles Team aus 7 erfahrenen Ratspolitiker:innen und 3 motivierten sachkundigen Kommunalpolitiker:innen, die neu in den Rat einziehen“, betont Klaus W. Waldschmidt.

Brigitte Holz-Schöttler und Andreas Ebert sind Stellvertreter:innen,
Michael Zalfen als stellvertretender Bürgermeister nominiert

 

Brigitte Holz-Schöttler
Brigitte Holz-Schöttler

Brigitte Holz-Schöttler bleibt ebenfalls als stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Amt. „Wir sind ein eingespieltes Team und werden die umfangreiche Fraktionsarbeit kontinuierlich und mit Sachverstand politisch umsetzen“, so die Ratsfrau.

 

 

 

 

 

 

Andreas Ebert
Andreas Ebert

Der Parteivorsitzende Andreas Ebert wurde ebenfalls zum Stellvertreter gewählt und ist damit neues Mitglied im Fraktionsvorstand. „Eine kleine, aber feine Fraktion, jetzt geht’s an die Arbeit“, fasst der Stadtrat zusammen.

 

 

 

 

 

 

Michael Zalfen
Michael Zalfen

Michael Zalfen wurde von seinen Fraktionskolleg:innen als Kandidat für den stellvertretende Bürgermeister nominiert. Dieses Amt übt er schon mit viel Herzblut seit Mai 2013 aus. Deshalb schlägt unsere SPD-Fraktion ihn erneut dafür vor. „Es wird mir eine große Ehre sein, weitere fünf Jahre den Bürgermeister, den Rat und die Verwaltung zu vertreten und dabei die Bürger:innen unserer Stadt, bei schönen, glücklichen, bedenkenswerten und, ab und zu, traurigen Anlässen zu treffen“, bekräftigt der Ratsherr.

 

Insgesamt setzen die Sozialdemokrat:innen damit im Fraktionsvorstand auf Kontinuität und wollen so dem neuen rot-grün-gelbem Bürgermeister Frank Stein den Rücken stärken.

Fotos: Blackbird Visuals