Judith Masanke

Liebe Bergisch Gladbacherin, lieber Bergisch Gladbacher,

gebürtig aus Mülheim a. d. Ruhr, lange wohnhaft in Berlin (West), im Hannoverschen (Peine und Celle), in Hamburg (Winterhude) und in den Niederlanden (Vlissingen), wohne ich mit meinem Mann seit 2018 hier im Stadtteil Refrath.

Ich bin Fremdsprachenkauffrau. Meine Berufserfahrung erstreckt sich vom fremdsprachlichen Sekretariat über kaufmännisch-technische Sachbearbeitung, selbstständige Tätigkeiten als Übersetzerin, Autorin, Call Center-Agentin, Haushaltshilfe und Saisonarbeit im Postwesen und in der Gastronomie.

Auf meinem abwechslungsreichen Lebensweg habe ich mich immer wieder neuen Herausforderungen gestellt und dabei gelernt, mich jeweils gründlich sachkundig zu machen.

Ich engagiere mich für soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung.

Mit meiner Bestellung zur Sachkundigen Bürgerin im Februar 2020 im Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr sowie nach der Kommunalwahl im September 2020 im Ausschuss für Soziales, Wohnungswesen, Demografie und Gleichstellung von Frau und Mann habe ich mich verpflichtet, mich zum Wohle der Stadt Bergisch Gladbach einzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Judith Masanke

Meine Kontaktdaten:
02204-9684688
E-Mail: judith.masanke@spd-gl.de

Über mich:
– coronabedingt zurzeit Hausfrau
– Jahrgang 1958
– verheiratet, eine erwachsene Tochter, zwei Enkelkinder

Meine politischen Funktionen im Stadtrat und in der SPD-Fraktion:
– stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Soziales, Wohnungswesen, Demografie und Gleichstellung von Frau und Mann

Mein Wahlbezirk bei der Kommunalwahl 2020:
Refrath-Nord (15)