Hier ein paar Eindrück von der 1.Mai Kundgebung in Bergisch Gladbach.
Unser Vorsitzender Andreas Ebert fasst die Kundgebung mit folgenden Worten zusammen:

„Der Tag der Arbeit war genau der richtige Tag, um zu bekräftigen, was wir uns unter guter und fairer Arbeit in ganz Europa vorstellen.
Wir wollen einen Mindestlohn von 12 Euro in Deutschland und in allen Mitgliedsstaaten Europas sollen zudem Mindestlöhne geschaffen werden, die mindestens 60 Prozent des nationalen Durchschnittslohns betragen. Darüber hinaus müssen überall in Europa Frauen und Männern den gleichen Lohn für die gleiche Arbeit am gleichen Ort bekommen.
Diese beiden zentralen Forderungen stehen in unserem Wahlprogramm für die Europawahl am 26. Mai. Das sind zwei gute Gründe, um SPD zu wählen und Europa mehr Zusammenhalt zu geben!“

Vielen Dank an Alle, die ihre Bilder zur Verfügung gestellt haben 

Bilder: Klaus Reinhard Müller, Sascha Keimer, Berit Winkels.