Am Freitag wurde der Menschenrechtspfad von Michael Zalfen (stellvertretender Bürgermeister) am Fuße des Quirlsberg eingeweiht. Wir bedanken uns bei der Evangelischen Kirche Bergisch Gladbach und Amnesty International Bergisch Gladbach, die dies ermöglicht und gestaltet haben.

 

Eröffnung des Menschenrechtspfades von Amnesty International
v.l: Jannes Komenda, Michael Zalfen, Mirko Komenda, Corvin Kochan, Benedikt Bräunlich, Ute Stauer