Bis zum Ende der Ratsperiode 2020 soll ein neuer Flächennutzungsplan erarbeitet werden. Ausgangspunkt aller planerischen Überlegungen sind Prognosen über die künftige Bevölkerungsentwicklung. „Wir rechnen mit einer stark zunehmenden Bevölkerung bzw. dem Wunsch vieler Menschen, sich in unserer attraktiven Stadt niederzulassen. Wenn keine entsprechende Ausweitung des Wohnungsangebotes stattfindet, müssen wir bei Mieten, Pachten und Kaufpreisen mit […]

„Demokratie lebt von Zusammenarbeit und Respekt – nicht von Hetze und Ausgrenzung“, betont der SPD-Stadtrat und jugendpolitische Sprecher seiner Fraktion Marcel Kreutz. Mehr über „Meine Stimme für Vernunft“ aus Bergisch Gladbach erfahren Sie hier.

Das ist die Botschaft von Ute Stauer, SPD-Stadträtin aus Bergisch Gladbach und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Bergisch Gladbach: „Angst verbaut den Blick für Chancen: Deutschland ist stark und reich durch seine Vielfalt. Europa ist stark und reich durch seine Vielfalt in Einheit und Frieden. Packen wir`s gemeinsam an!“ Mehr über „Meine Stimme für Vernunft“ […]

„Meine Stimme für Vernunft“ ist ein Aufruf der Bundes-SPD für mehr Zusammenhalt, Zuversicht und Respekt. Er stemmt sich gegen Radikalisierung, Ausgrenzung und Hetze von Menschen. Prominente wie Iris Berben, Udo Lindenberg und Clemens Schick gehören zu den Erstunterzeichnern. „Durch ‚Meine Stimme für Vernunft‘ entsteht eine positive Kraft. Und diese positive Kraft vergrößert sich durch jeden, […]

„Das Fundament stärken“. Diese Initiative der Landes-SPD von Nordrhein-Westfalen nimmt die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD in Bergisch Gladbach auf. Gerd Neu, Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft: „Mit der Mitgliederbefragung zur Kooperation-Vereinbarung in Bergisch Gladbach, haben wir bei der innerparteilichen Meinungsbildung, Maßstäbe gesetzt. Diese Arbeit werden wir fortsetzen.“ Mit einer Fragebogen-Aktion im März, werden alle Mitglieder der SPD-AG […]

Zu einer Wochenendklausurtagung traf sich der Vorstand der SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis im Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn in Marienheide. Ein wichtiger Schwerpunkt der Tagung war die Diskussion der aktuellen Flüchtlingssituation. Einigkeit bestand, dass das Thema Integration eine gesellschaftliche Hauptaufgabe der kommenden Jahre sein muss. Die SPD wird hier mit Aktionen und Initiativen Akzente in […]

„Niemand hat das Recht, einen anderen Menschen zu bedrängen. Wehren Sie sich laut und eindeutig: Schreien, schlagen, beißen Sie!“ lautet das Fazit von Gundhild Hebborn (Leiterin der Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Rhein-Berg). Nach den Ereignissen in der Silvesternacht 2015 hatte die SPD Bergisch Gladbach am 25. Januar 2016 zu dem öffentlichen Informationsabend „Sexuelle Übergriffe: […]

Seit dem 1. Januar 2016 ist Vera Werdes die neue Geschäftsführerin der SPD-Fraktion in Bergisch Gladbach. Sie hat bereits im vergangenen November die Aufgabe als unsere Pressesprecherin übernommen und engagiert sich seit 2014 als Sachkundige Bürgerin für unsere Fraktion. Die bisherige Geschäftsführerin Elke Bäumler beendet ihre Tätigkeit zum 31. Januar 2016. „Die 15 Jahre in […]

Nach den Ereignissen in der Silvesternacht 2015 will sich die SPD Bergisch Gladbach in fundierter Art und Weise mit dem Thema sexuelle Übergriffe – in aller Öffentlichkeit und im Privaten – auseinandersetzen.   Öffentliche Informationsveranstaltung „Sexuelle Übergriffe: Rechtslage & Vorbeugung“ am Montag, den 25. Januar 2016, um 19.00 Uhr im Ratssaal Bergisch Gladbach, Konrad-Adenauer-Platz 2 […]

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Bergisch Gladbach ist entsetzt über das Ausmaß an sexualisierter Gewalt, deren Opfer Mädchen und Frauen in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln und anderen Orten in Deutschland geworden sind. Die Täter müssen – ungeachtet ihrer Herkunft und Religion – nach den Regeln unseres demokratischen Rechtsstaates in aller gebotenen Härte bestraft werden. Dazu […]