„Ich nehme den Preis stellvertretend an für rund 60 Hospizbegleiterinnen und -begleiter allein in Bergisch Gladbach und auch stellvertretend für alle anderen, die diese wertvolle Arbeit leisten. Ich gebe nicht nur, ich bekomme auch viel von den Menschen, um die ich mich kümmere“, betont Ursula Nantke (Mitte). Bürgermeister Lutz Urbach ehrte Ursula Nantke sie im […]

Der neue SPD Ortsvereinsvorstand

Nachdem aus Zeitgründen bei der Jahreshauptversammlung der SPD Bergisch Gladbach am 11. Oktober nicht alle Vorstandspositionen neu gewählte werden konnten, fand am 29. November der zweite Teil der Jahreshauptversammlung statt. Hierbei wurden alle noch vakanten Positionen des Ortsvereinsvorstandes neu gewählt. Als neue Schriftführerin wurde Mariana Kriebel gewählt. Sie ersetzt Marcel Kreutz, der auf eigenen Wunsch […]

Ein innovatives Pilotprojekt für die Gladbacher Grundschulen bringen die Fraktionen von CDU und SPD im nächsten Ausschuss für Bildung, Kultur, Schule und Sport am 4. Dezember 2018 auf den Weg. Sie beauftragen die Verwaltung zeitnah zu prüfen, ob und wenn ja, welche Bergisch Gladbacher Grundschulen Interesse an einem Pilotprojekt zum Einsatz von Mini-Computern haben (Antrag […]

Unter der Überschrift „100 Jahre Frauenwahlrecht – wo stehen wir heute?“ haben die Arbeitsgemeinschaften sozialdemokratischer Frauen (AsF) des Rheinisch-Bergischen Kreises und der Stadt Bergisch-Gladbach in das Kulturhaus Zanders eingeladen. Christiane Bornmann, Vorsitzende der AsF Rheinisch Bergischer Kreis, begrüßte das weibliche Publikum und machte deutlich, dass es bis zur völligen Gleichstellung von Frauen und Männern noch […]

Finanzen der Stadt für 2019/2020, Anzahl und Aufgaben der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit, Urbaner Gartenbau, Machbarkeitsstudie CargoCap, Honorare der freiberuflichen Musikschullehrerinnen und -lehrer und Straßenausbaubeiträgen – am vergangenen Wochenende hat die SPD-Fraktion Bergisch Gladbach besonders über diese Themen auf ihrer diesjährigen Klausurtagung beraten. Traditionell stehen die Haushaltsentscheidungen im Zentrum dieser Klausur. Neben […]

Mit der neuen Weimarer Verfassung revolutionierte sich im Deutschen Reich nicht nur die Staatsform, sondern auch das Wahlgesetz. Damit verbunden war auch das Wahlrecht für Frauen, was in diesem Jahr besonders gefeiert wird. Wir finden, das ist der passende Zeitpunkt für ein Interview mit Ute Stauer. Sie ist die Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in […]

Zum Vorentwurf des Flächennutzungsplans (FNP) wurde von dem Unternehmen Krüger eine Eingabe eingebracht, mit der die Erweiterung des Gewerbegebietes Zinkhütte nach Süden erbeten wurde. Krüger möchte an dieser Stelle ein Forschungs- und Entwicklungszentrum mit Kindergarten und Parkhaus errichten, um in Bergisch Gladbach den zentralen Standort des Unternehmens zu entwickeln und neue Arbeitsplätze zu schaffen. Dieser […]

  Zu einer gemeinsamen Pressekonferenz hatten am 12. November 2018 die beiden Fraktionsvorsitzenden Dr. Michael Metten (CDU) und Klaus W. Waldschmidt (SPD) gebeten, um die Entscheidungen ihrer Fraktionen zum Flächennutzungsplanentwurf vorzustellen. Der FNP-Prozess ist nun auf der Zielgeraden. Nach intensiven Diskussionen, Auswertungen und Bewertungen von 4.435 Stellungnahmen aus der Bürgerschaft zum Vorentwurf in der ersten […]

Überraschung geglückt… Einen roten Herzballon überreichte der Fraktionsvorsitzende Klaus W. Waldschmidt am Montagabend im Namen der SPD-Fraktion Bergisch Gladbach. Der Stadtrat Kastriot Krasniqi hatte nämlich in der vergangenen Woche seine Verlobte Sara geheiratet. Dazu beglückwünschten ihn die Mitglieder der Fraktion ganz herzlich. Neben dem Herzballon schenkten sie dem Brautpaar noch etwas für das gemeinsame Sparschwein. […]

Mit dem Kauf der Zanders-Kernflächen bietet sich für die Stadt eine historische Chance. Die zweifellos vorhandenen Risiken erscheinen demgegenüber eindeutig geringer. Nach Abwägung der mit einem Ankauf verbundenen Chancen und Risiken unterstützen wir einen entsprechenden Beschlussvorschlag der Verwaltung. Ein Ankauf durch die Stadt bedeutet zunächst ein positives Signal für die Fortsetzung der Papierproduktion und den […]