Im „himmlischen“ Café in Schildgen steckt sein Herzblut. Deshalb war das ökumenische Begegnungscafé Himmel un Ääd auch der perfekte Ort für die Überreichung der Silbernen Ehrennadel der Stadt an Achim Rieks. Im Rahmen des internationalen Tags des Ehrenamtes am 5. Dezember wurde der Schildgener für seine 30-jährige ehrenamtliche Arbeit von Bürgermeister Lutz Urbach ausgezeichnet. Bei […]

Ein gutes und stabiles WLAN-Netz ist ein wichtiger Schritt, um die Infrastruktur und die Aufenthaltsqualität in der Gladbacher Innenstadt weiter auszubauen und zu stärken. Zwar gibt es vereinzelt ein öffentlich zugängliches WLAN-Netz. Diese privatwirtschaftlichen Zugänge sind jedoch oft zeitlich beziehungsweise datenvolumentechnisch begrenzt, sodass eine unbegrenzte Nutzung meist nicht zur Verfügung steht. Zudem ist oft eine […]

„Wir, die Schüler der GGS Refrath wünschen gerne eine Erneuerung der Pausentoiletten, weil sie schon alt, kaputt und dreckig sind“, schreiben die Schüler*innen der Gemeinschaftsgrundschule Refrath in ihrem Brief an Bürgermeister Lutz Urbach. Dieser Brief war unter Tagesordnungspunkt 7 Gegenstand der Beratungen des Ausschusses für Bildung, Kultur, Schule und Sport am 27. November 2019 und […]

„Ich habe die Arbeit im Stadtrat immer als sehr bereichernd und vor allem sinnvoll empfunden, um die Welt für die Menschen in unserer Stadt zumindest ein ganz kleines Stück besser zu machen. Ein großes Dankeschön an meine Kolleginnen und Kollegen aus der SPD-Fraktion, die mich dabei unterstützt haben“, betont Thomas Galley. 14 Jahre lang hat […]

  Mehr als 100 Jahre wurden auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach erst Papier und später dann Kessel hergestellt. Steinmüller war lange der größte Arbeitgeber der Stadt mit bis zu 5.000 Mitarbeiter*innen weltweit. Als das Werk 2000 geschlossen wurde, war dies für viele Menschen eine Tragödie. Heute ist aus dieser alten Industriebrache ein neuer und lebendiger […]

„Erst am Tag wurden wir gewahr, dass von dem Transport kein einziger geblieben war. Man brachte nicht einmal ihre Kleidung zum Sortieren, sondern ließ sie zusammen mit den Packen auf einem großen Haufen verschimmeln.“ Mucksmäuschenstill lauschten die ZuhörerInnen den Worten von Frank Beer. Denn was sie hörten, traf sie bis ins Mark. Der Herausgeber mehrerer […]

„Mehr als 1.127.990 Euro Euro fließen im Rahmen des „DigitalPakts Schule“ in den Rheinisch-Bergischen Kreis. Geld, das für die Ausstattung der Schulen mit digitalen Lehrmitteln verwendet werden soll“, teilt Gerhard Zorn, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Rheinisch-Bergischer Kreis, mit. Doch nicht nur die Städte/Gemeinden wie Bergisch Gladbach (4.360.075 Euro), Burscheid (233.591 Euro), Kürten (629.350 Euro), Odenthal (532.775 […]

Viele erinnern sich noch an den tragischen Unfall 2018 in Köln, bei dem ein siebenjähriger Junge von einem Müllwagen überrollt und tödlich verletzt wurde. Die Ursache war damals der tote Winkel des Müllfahrzeugs im Abbiegevorgang. Das Problem der eingeschränkten Sicht von großen Fahrzeugen beim Abbiegen ist eine Gefahr insbesondere für Radfahrerinnen und Radfahrer sowie Fußgängerinnen […]

„Wir wollen, dass unsere Stadt beim Artenschutz voran geht!“, bekräftigen Klaus W. Waldschmidt (SPD-Fraktionsvorsitzender) und Dr. Michael Metten (CDU-Fraktionsvorsitzender). Deshalb soll die Stadt Bergisch Gladbach auf städtischen Flächen künftig auf den Einsatz von glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmitteln und neonicotinoidhaltigen Insektenvernichtungsmitteln wie Imidacloprid, Clothianidin, Thiamethoxam, Thiacloprid, Acetamiprid und gleichartigen Nachfolgeprodukten verzichten. Diese Regeln sollen auch bei neuen Pachtverträgen […]

Frank Beer ist Refrather Genosse und Herausgeber mehrerer deutscher Übersetzungen von Büchern über den Holocaust und das jüdische Leben. Wir konnten ihn für eine Lesung gewinnen. Er wird anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers aus dem Buch „Majdanek: Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager“ lesen. Es sind die Erinnerungen des Juden Mordechai […]