Donner, Blitz und Wolkenbruch drohten unsere Bürgersprechstunde am 1. Juni in Refrath buchstäblich ins Wasser fallen zu lassen. Doch Ute Stauer und Theodora Zouroufidou ließen es sich nicht nehmen, die letzte Bürgersprechstunde vor der Sommerpause durchzuführen. Und es hat sich gelohnt – die Fragen, Wünsche und Anregungen der Refrather/innen sind vielfältig und interessant. Wir leiten sie weiter an unsere Experten und werden sie, wie immer, per E-Mail oder telefonisch beantworten.

Text und Video: Theodora Zouroufidou

3. Bürgersprechstunde in Refrath